Seit dem Altertum ist die Kunst ein universelles Mittel zur Beeinflussung des emotionalen Zustands des Menschen und zur Integration aller Arten geistiger Aktivitäten. Die Kunst spielt im Bildungsprozess eine besondere Rolle. Das liegt an ihrer Fähigkeit, Ideen und Erkenntnisse über die umgebende Welt zu vermitteln sowie den Erwerb und die Vermittlung von Wissen zu erleichtern.

Die Kunst, die ein grundlegender Bestandteil der Weltkultur ist, hat nicht nur ihren eigenen Wert. Sie trägt auch dazu bei, diesen kulturellen Wert zu gestalten und seine Bedeutung zu offenbaren. Es ist die Vielseitigkeit der Kunst, die ihre Integration in den Lernprozess ermöglicht. Im Bildungsprozess wird die Kunst zu einer unerschöpflichen Quelle wirksamer Methoden, Ansätze und Techniken für erfolgreiches Lernen und die Entwicklung einer allgemeinen Kultur.

Die Macht des visuellen Bildes

Die visuelle Revolution, die sich in den letzten Jahrzehnten in der Informationsgesellschaft vollzieht, stellt eine völlig neue Art der Wissensvermittlung dar. Sie geht mit der Verbreitung der visuellen Kultur und dem Übergang vom verbalen zum visuellen Lernen einher.

Bilder stellen Informationen visuell dar, dienen als Bindeglied zwischen ihren unterschiedlichen Darstellungsformen und helfen, sie zu verstehen. Ein wichtiger Wendepunkt in der Entwicklung moderner Bildungskonzepte war die Erkenntnis, dass das Visuelle ebenso ein Lerninstrument ist wie das abstrakt-logische Denken. Der grundlegende Unterschied liegt in der Art der Informationsträger in jedem der kognitiven Systeme: Beim Sehen sind es Bilder und beim abstrakt-logischen Denken sind es schriftliche Zeichen.

Angesichts der steigenden Bedeutung visueller Informationen erweist sich die bildende Kunst als besonders wirksames Lernmittel, wie die großartigen Grafikdesigns, Kunstfotos, Bilderwände und Poster von Gallerix deutlich zeigen. Diese Kunstwerke fördern die eigenständige Kreativität und ergänzen neue Ideen, Methoden und Ansätze optimal.

Visuelle Kultur

Das Phänomen der visuellen Kultur gewinnt an Bedeutung nicht nur im Bildungswesen, sondern auch in der Philosophie, Psychologie, Kultur- und Kunstwissenschaft. Visuelle Kultur erweist sich als eine Schlüsselkompetenz im mehrstufigen System der ästhetischen menschlichen Interaktion mit Kunstwerken wie den Bildern von Gallerix.

Es geht darum, Informationen über den visuellen Kanal wahrzunehmen, sie auf persönliche Erfahrungen zu projizieren, Assoziationen zu wecken und das Gesehene zu bewerten. Die faszinierenden Fotowände und Poster von Gallerix schaffen stimmungsvolle Bilder von hohem spirituellem, ästhetischem und kognitivem Wert.

Visuelle Kultur wirkt gleichzeitig auf zwei Ebenen: soziokulturell und persönlich. Diese Dichotomie ist sowohl für die moderne Kommunikation als auch für den Bildungsprozess von Bedeutung. Die Poster von Gallerix tragen zur Entwicklung der visuellen Kultur bei, und ihre Vielfalt, ihr hohes ästhetisches Niveau und ihre Bildsprache prägen die visuelle und ästhetische Erfahrung des Individuums.

Der rational-logische Teil des Denkens wird von den Wissenschaften geprägt. Der zweite Teil des Denkens, das figurative und emotionale Denken, ist für die Vorstellungskraft und Kreativität verantwortlich. Allerdings wären ohne die Perfektionierung des Denkens in Emotionen und Bildern keine wissenschaftlichen Entdeckungen möglich. Aus diesem Grund spielen die bildenden Künste und visuelle Bilder eine immer wichtigere Rolle.

In jeder Lebenssituation befähigt ein ausgeprägtes emotional-imaginatives Denken den Menschen, die beste Lösung zu finden. Visuelles Lernen ist auch schneller und effektiver, da visuelle Informationen umfassender und leichter aufzunehmen sind als andere Lernformen.

Der Mensch nimmt die Welt um sich herum eher in Bildern als in Wissenssätzen wahr. Die Abkehr von einem streng rational-logischen Ansatz ist daher eine große Herausforderung für Bildung und Pädagogik. Eindrucksvolle, emotionsgeladene bildende Künste, wie sie bei Gallerix zu sehen sind, leisten den wirkungsvollsten Beitrag zur kulturellen Entwicklung der Menschheit und helfen den Menschen, sich in einer immer größer werdenden Informationsflut zurechtzufinden.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.