Das Wissen der Welt können wir heute einfach auf unserem Smartphone oder Computer abrufen. Das Internet macht es möglich, sich von jedem Ort der Welt aus weiterzubilden, zu studieren und Neues zu lernen. Viele der Angebote sind sogar gratis, sodass einer freiwilligen Fortbildung in der Freizeit eigentlich nichts mehr im Wege steht.

Eine Möglichkeit, sich dann weiterzubilden, wenn man gerade auf dem Weg zur Arbeit ist, sind Hörbücher. Ob ein Ratgeber über NLP oder der Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Geschäftsmannes: Viele Audiobücher behandeln Themen die mit persönlichem Erfolg zu tun haben. Gleichzeitig kann man sein literarisches Wissen erweitern, indem man sich am Abend auf dem Sofa einen Klassiker der Weltliteratur vorlesen lässt.

Anbieter von Hörbüchern vergleichen

Die Auswahl an Hörbuchanbietern ist groß. Wer zunächst einmal die verschiedenen Anbieter ausprobieren und Geld sparen möchte, kann sich bei allehörbücher.de verschiedene Produzenten anschauen und diese vergleichen. Gerade wenn man viel reist und deshalb gerne Hörbücher nutzt, will man einen kostengünstigen Anbieter haben. Über die Vergleichsplattform werden alle großen Firmen ausführlich beschrieben. Die meisten bieten einen kostenlosen Testmonat an. Außerdem gibt es Analysen der Anbieter, zum Beispiel wie hoch die monatlichen Gebühren sind und wie viele Hörbücher im Portfolio sind.

Hörbücher müssen nicht immer nur Romane sein. So gibt es die Autobiografie von Michele Obama, der Frau des ehemaligen US-Präsidenten, als Audiobook – man kann viel von der ehemaligen First Lady lernen. Wer sich im Zwischenmenschlichen weiterbilden will, kann sich den Ratgeber Wie man Freunde gewinnt herunterladen, und wer von einem erfolgreichen Fußballspieler lernen möchte, hört sich das Buch Ich bin Zlatan Ibrahimović an. Und es gibt Bücher über Meditation und Yoga.

Unterschiedliche Apps

Ebenso wichtig wie die Anbieter sind die Apps, mit denen man Hörbücher genießen kann. Jeder Anbieter hat eine eigene App, und es lohnt sich, diese Apps zu vergleichen. Denn manchmal gibt es zwischen den iPhone- und Android-Versionen Unterschiede. Gerade wenn man unterwegs ist und die Zeit zur Weiterbildung nutzen möchte, will man eine App haben, die einfach zu bedienen ist. Manche Anbieter haben sogar E-Books im Angebot, die gestreamt werden und die man entweder lesen oder anhören kann.

Hörbücher wie auch gedruckte Bücher haben einen großen Einfluss auf unser Denken. Sie regen die Fantasie an, öffnen uns neue Welten und zeigen uns das Unmögliche. Die bisweilen verrückten Ideen der Schriftsteller können wir dann im realen Leben umsetzen. Helden in den Geschichten zeigen zum Beispiel, dass man ein Ziel vor Augen haben sollte und Durchsetzungsvermögen braucht, um weiterzukommen. Und man kann aus Hörbüchern lernen, sich nicht unterkriegen zu lassen. Und das alles für wenig Geld, wie die Preisvergleiche zeigen.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.